Das Ticket-Portal für das PM Camp Zürich 2019 ist eröffnet. Eine baldige Anmeldung lohnt sich auf jeden Fall. Die ersten 10 Anmeldungen erhalten einen Frühbucher-Rabatt von 10%. Hier gehts zu den Tickets. Der Anlass findet erneut in den attraktiven Räumlichkeiten des Kraftwerks Selnau in Zürich statt. Für das PM Camp 2019 haben wir uns die Frage gestellt: Was kommt nach “Agile”? #beyondAgile Die Welt ist nicht mehr vorhersehbar und planbar, sondern unsicher und komplex resp. VUCA. Dadurch sind Managementstrategien wirkungslos geworden, die jahrzehntelang hervorragende Ergebnisse geliefert haben. Das gilt auch für das Projektmanagement. Wie aber kann man umgehen mit der Unplanbarkeit? Agilität, die schnelle Reaktion auf Veränderung soll die Erlösung bringen. Agile Mindsets, Methoden und Strukturen sind die eierlegende Wollmilchsau der Businesswelt. Sie reduzieren das Gefühl von Hilflosigkeit im Chaoskampf und machen dynamikrobust. Aber, Agilität bedeutet auch, dass man gegen Dynamik und Komplexität ankämpft. Mit Silke Nierfeld haben wir eine spannende Impuls-Referentin entdeckt, die uns ihre Einsichten im Umgang mit VUCA vermittelt. Mit dem Impulsreferat «Projektmanagement in der VUCA-Welt – Warum agile Methoden ein guter Anfang, aber noch nicht die Lösung sind» lernen wir von ihr ein Mindset kennen, das Komplexität als Bereicherung betrachtet und Dynamik als Energiequelle nutzt. Wir freuen uns mit Euch auf das PM Camp 2019. Euer PM Camp Zürich Organisations-Team Chelsea, Bruno, Eliya, Matthias und Toni