Liebe PM Camp Fans

Das zweite PM Camp Zürich ist erfolgreich über die Bühne gegangen und wir sind begeistert von den qualitativ hochstehenden Sessions sowie von der äusserst offenen und respektvollen Atmosphäre über die beiden Tage. Wir haben viel von- und miteinander gelernt!

Damit das alles möglich war, wurden wir von unseren Sponsoren und Partnern tatkräftig und finanziell unterstützt. Daher möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bei euch bedanken: AdNovum, CSP AG, galler consulting, pragmatic solutions, Projekt Magazin, stattys, upc cablecom business und Zühlke. Ein herzliches Dankeschön möchten wir auch an euch Teilnehmer richten – für eure eingebrachten Sessions sowie für den aktiven Wissensaustausch und die Beziehungspflege. Besonderen Dank gebührt Nadja Schnetzler von Word and Deed sowie Bruno Gantenbein ein Schweizer Unschooling-Pionier – eure Impulsvorträge waren enorm bereichernd und haben uns allen den perfekten Kick in den Tag gegeben, um mit den Sessions in die Gänge zu kommen und die angesprochenen Themen weiter zu vertiefen. Weiter danken wir Robi Crevatin für die stimmigen Bilder, welche wir euch allen schenken mit der Bitte einen Hinweis auf das PM Camp Zürich zu machen, wenn ihr die Bilder verwendet. Auch dieses Jahr hat das Team vom 25hours Hotel einen super Job gemacht: genialer Service, leckeres Essen und eine kreative sowie inspirierende Location!

Die Session-Dokumentation mit der Session-Übersicht, die Impulsvorträge, Bilder, einen Film sowie die verschiedenen Blogbeiträge findet ihr auf dem Open PM Forum. Dort könnt ihr Lesen, was die Teilnehmer über das PM Camp Zürich schreiben – es lohnt sich! Weitere Bilder sind auf unserer Website unter Impressionen ersichtlich.

Es wird auch im 2016 ein PM Camp Zürich stattfinden. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns wieder unterstützt, mit dabei seit und unseren Anlass weiterempfehlt.

Es grüssen euch eure PM Camp Zürich Gastgeber
Toni, Christian, Matthias, Silvio, Bruno und Dagmar